331 Über Klimawandel, über Fremdheit

I Die Beobachtung, dass sich das Klima geändert habe in den letzten Jahren, dürfte mittlerweile allgemeine Zustimmung finden. Dass die Erde, auf der wir uns, wer auch immer, genau jetzt und an dieser Stelle bewegen, schon mal Eis, schon mal Meer, schon mal Steppe oder auch vulkanischen Ursprungs war, das dürfte auch einsichtig sein. D.h. eine kleine Explosion mehr oder...

330 Weltverloren, hoffnungslos

Reinhold Urmetzer im Gespräch mit Nataly Otálora Warum haben Sie dieses Buch geschrieben? Ich habe den Portugiesen Fernando Pessoa, er lebte von 1888 bis 1935, für mich neu entdeckt und auf Anhieb faszinierend gefunden. Durch Zufall kam mir sein „Buch der Unruhe des Hilfsbuchhalters Soares“ in die Hand. Gerade kein Lyrikband, sondern eher ein fiktives Tagebuch voller Beschreibungen und Reflexionen...

329 Vom Blogschreiben

Herzlichen Glückwunsch! Fast 9000 Mal wurden mittlerweile von etwa 3500 Besuchern bald 330 Aufsätze angeklickt, in Ihrem Blog gelesen, geblättert, gesucht – wird das nicht allmählich etwas langweilig? Für wen? Für mich oder für die Leserschaft? Für Sie. Im Gegenteil. Der Blog nimmt allmählich Gestalt an in seiner Heterogenität und in seiner Vielfalt. Wenn dann ein Text wie „Vom Denken...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen