319 Pessoa lesen (4)

Im Vorüberziehn (4) Fragmente und Prosagedichte nach Texten von Fernando Pessoa 12.Mai Stuttgart **** Verurteilt  Mein wahres Wesen, das stets schläfrig hin- und herreist zwischen dem, was es fühlt, und dem, was es sieht, bedrückt mich wie eine bevorstehende Verurteilung   Wie ein Reisender, der sich an einem fremden Ort befindet ohne zu wissen, warum und wie er dorthin gelangt ist **** Genesung...

318 Pessoa lesen (Gedichte 3)

  Im Vorüberziehn (3) Fragmente und Prosagedichte nach Texten von Fernando Pessoa   Sein oder Nicht-Sein Dass alles, was ich tat und dachte, alles, was ich war und wusste, einer Täuschung  gleichkommt, einem  Wahnwitz.   Wie vieles von Dir mir nicht zu sehen  gelang, wie vieles wir (du und Ich) nicht waren und dass wir letztlich beide gar nicht füreinander existierten,...

317 Pessoa lesen (Gedichte 2)

  Im Vorüberziehn (2) Fragmente und Prosagedichte nach Texten von Fernando Pessoa    5. Mai 2019 Fatima/Portugal   Neue Blumen Diesen Tag bewahren in einem wortreich blühenden Gedächtnis, all die Felder und Himmel dieser leeren äußeren Welt übersäen mit neuen Blumen, mit Bildern und  neuen Sternen einer neuen  Welt ***** Geschichte Geschichte mit ihrem großen  verblichenen Panorama ist nur die Abfolge...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen