279 Wir sind das Volk (Popmusik 16)

Es häufen sich in der Popmusik die Erinnerungen an die Zeit der Blumenkinder. Jetzt, wo angeblich jede zweite Ehe in den USA geschieden wird, fällt die Trennung von den JugendTräumen besonders schwer. Es war tatsächlich ein überschäumender Optimismus in der Welt, er war hörbar, spürbar – und er  war einflussreicher auf Kultur und Moral als die ganze idealistisch-utopische Politik der...

278 Über Lust

Brief an Lucilius Nr.12 (und Abschluss) Caro amice! Dies ist ein Abschied, ein Ende. Begonnen hatte alles mit dem Versuch, ein Buch zu schreiben. Ein Buch über Liebe und Lust. Zusammen mit dir oder zumindest mit deiner Hilfe. Als ein ONS-Typ warst du für mich dazu geradezu prädestiniert. Ich war neugierig: Geht das überhaupt in deinem Fall, fragte ich mich,...

277 Antwort

Warum und für wen? Ich bin immer wieder gefragt worden, für wen ich diese Zeilen, diesen Blog schreibe. Natürlich für euch, die ihr mich lest und zu verstehen sucht und mein Spiel spielt, wie auch ich euer Spiel spiele. Nicht für Geld, nicht für Ruhm und Ehre und Massen-Hysterie mache ich das. Sondern damit wir uns finden: sprachlich in Worten,...

276 Announcement 

My new book has been published! Thank you to Alexey Chibakov for the design and layout and to N.Andrew Walsh for the excellent translation. Books acquired directly from edition weissenburg are individually numbered and signed.

275 Über Liebe

Hannah Arendt, in späteren Jahren eine einflussreiche politische Philosophin, war schon als junge Studentin in ihren bedeutend älteren Philosophie-Professor Martin Heidegger heftig verliebt. Heidegger war verheiratet und hatte bereits zwei Kinder. Die Beziehung war platonisch und beidseitig, und sie hat zumindest von der Seite Hannah Ahrends ein ganzes Leben lang gehalten. Ihr Tod am 4.12.1975 war nur ein halbes Jahr früher als...