Artissimo

Artissimo

Musikbeispiel

Programmatischer Schwerpunkt der vorliegenden Duo-CD mit Violine und Klavier ist Frankreich oder zumindest der weite Einflussbereich Frankreichs. Die “Ballade” (Sonate Nr.3 op.27) des belgischen stil- und schulbildenden Geigenvirtuosen Eugène Ysaye aus dem Jahre 1924 steht neben Claude Debussys verträumter Abendmusik (Beau Soir”) oder César Franks dramatischer A-Dur-Sonate von 1886. Reinhold Urmetzer, 1950 in Saarbrücken geboren, mag nicht zuletzt ebenfalls dem französischen Einflussbereich zugeordnet werden, auch wenn seine Komposition aus dem Jahre 1980 eher im Sinne der Postmoderne armerikanische Stilmittel – etwa der Minimal Music oder auch des Pop oder Jazz – collagenartig auf einem virtuosen Tableau ausbreitet.

Eugène Ysaye
Sonate op.27 Nr.3 für Violine solo (“Ballade”) 7.20

César Frank
Sonate A-Dur für Violine und Klavier 29.48

Reinhold Urmetzer
Sonate für Violine und Klavier 32.15

Claude Debussy
Beau Soir 3.44

Wassily Ilissawsky, Klavier
Peter Schulmeister, Violine

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen